Besonderes in unserem Hause

Die Kernarbeit unseres BLAUEN ELEFANTEN besteht aus unserem Wirken als Kindertageseinrichtung für Kinder zwischen null und vierzehn Jahren.

Schulkinderbetreuung in den Schulferien.

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien in Schleswig-Holstein bleibt unser Hort (außer in den Schließzeiten) ganztägig geöffnet. Dieses ist ein Angebot an berufstätige Eltern aus Itzehoe und Umgebung.

Kindertransport

Wir betreiben einen eigenen Kindertransport mit zwei Kleinbussen. Dieser Dienst sorgt bei unseren Elementarkinder aber auch bei den Schulkindern bis zur dritten Klasse für den regelmäßigen Besuch der Kinder in unseren Gruppen.

Frühe Hilfen

Anfang der 2000er Jahre kam das damalige Projekt „Schutzengel“ zum DKSB in Itzehoe, woraus sich in den 2000er Jahren die Projekte „Frühe Hilfen“ bundesweit entwickelten.

Zwei Mal in der Woche lernen bei uns zwanzig Frauen mit ca. 25 kleinen Kindern die deutsche Sprache kennen.

Der DKSB Itzehoe beschäftigt mittlerweile ca. 20 pädagogische Fachkräfte, 2 Verwaltungskräfte und vier hauswirtschaftliche Mitarbeiterinnen.


Kooperation

Das Kinderhaus BLAUER ELEFANT legt großen Wert auf die Zusammenarbeit mit allen am jeweiligen Hilfeprozess beteiligten Institutionen. Dazu zählen öffentliche und freie Träger der Jugendhilfe, Schulen, Kindertagesstätten, Freizeiteinrichtungen, Beratungsstellen, Sport- u.a. Vereine, Sozialamt, Gesundheitsamt etc..


Elterncafé

In unserem Elterncafé können Sie einmal wöchentlich unter Gleichgesinnten gemütlich frühstücken, gemeinsam mit Ihren Kindern spielen und nette Eltern kennenlernen. Sie sind herzlich willkommen!

Ort: Kinderhäuschen Langer Peter 46, 25524 Itzehoe
Zeit: Freitag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Gebühr: kostenfrei

Kontakt: Deutscher Kinderschutzbund OV Itzehoe e.V.
Markt 16-22
25524 Itzehoe

Ansprechpartner Susanne Glimm
Tel. 04821/3731 oder 0152 5496 7055
Projekte@kinderschutzbund-itzehoe.de