Rollendes Kinderhaus

Seit 1998 bereist der Deutsche Kinderschutzbund in Itzehoe mit seinem ROLLENDEN KINDERHAUS die Spielplätze in den verschiedenen Stadtteilen Itzehoes, um die vorhandenen öffentlichen Spielflächen mit Spiel– und Freizeitangeboten zu bereichern.

Im Durchschnitt kommen jährlich etwa 2500 Kinder in den jeweiligen Stadtteilen zum Spielen, während ihre Eltern die Möglichkeit haben, untereinander neue Beziehungen zu knüpfen.

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags von 14:30 bis 17:30 Uhr. 

Das Angebot ist kostenlos.

Wir danken den zahlreichen Spendern, nur mit Ihrer Hilfe, war es möglich, den Container zu kaufen und das Projekt ROLLENDES KINDERHAUS ins Leben zu rufen.

Vielen Dank!


SuSa – Spiel- und Sprachangebot

SuSa ist ein niedrigschwelliges, offenes Gruppenangebot für Mütter mit Säuglingen/Kleinkindern mit Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung. …

SuSa mini

SuSa mini ist ein Gruppenangebot für bis zu 8 Kinder im Alter von 3-6 Jahren mit Fluchterfahrung ohne Kita-Platz im Kreis Steinburg. 

SuSa maxi

Dies ist Gruppenangebot für 6-8 Kinder mit Migrationshintergrund aus den Klassen 1 und 2 der Grundschule. Die Schulkinder kommen 3 x wöchentlich ins Kinderhäuschen Langer Peter 46, der Außenstelle vom Kinderhaus „Blauer Elefant“