Der Hort, für 6 – 14 jährige

Kinder im Hortalter wollen zunehmend Freiräume für sich entdecken und über die Gestaltung ihrer Freizeit mitbestimmen. Um dies zu unterstützen, fördern wir die Kinder im BLAUEN ELEFANTEN im demokratischen Denken und darin, sich selbst und andere mit ihren jeweiligen Bedürfnissen in der Gruppe wahrzunehmen.

Dabei sehen wir die Kinder mit ihren unterschiedlichen Wünschen, Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wir unterstützen ihre Entwicklung durch ein anregungsreiches Umfeld und eine gemeinsam erarbeitete, hauseigene Verfassung mit Regeln und Normen. Die Kinder erhalten so die Chance, ihren altersspezifischen Freiraum innerhalb verlässlicher Grenzen zu gestalten.

In unserem Hort nutzen wir ein großes Materialangebot und bieten den Kindern altersgerecht die Möglichkeit, selbstständig damit umzugehen. Dabei lernen sie Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, selbstbestimmt Entscheidungen zu treffen und eigene Meinungen konsequent zu vertreten. Bei uns haben die Kinder in der Regel die Möglichkeit, gruppenübergreifend die Räume und Angebote frei zu wählen.

Unser Team von 4 pädagogischen Fachkräften sieht sich in den zwei Hortgruppen als Begleiter der jeweils 15 Kinder auf ihrem individuellen Entwicklungsweg. Hierbei nutzen wir besonders die Möglichkeiten der Projektarbeit sowie verschiedener Interessengemeinschaften. Durch unser Angebot der Hausaufgabenbetreuung (unterstützt von Ehrenamtlichen) erhält jedes Kind die Möglichkeit, seine schriftlichen Hausaufgaben selbstständig und eigenverantwortlich anzufertigen.

Wir bieten, als Einrichtung des Kinderschutzbundes, einen besonderen Fahrdienst an. So holen wir die jüngeren Kinder mit unseren Bussen von ihrer jeweiligen Schule ab und können sie bei Bedarf am Nachmittag auch nach Hause bringen.

Da unsere Einrichtung nahezu ganzjährig geöffnet ist, liegt uns auch die Planung und Durchführung einer erlebnisreichen Feriengestaltung sehr am Herzen. In diesen Zeiten ist unsere Einrichtung ganztägig von 7.00 – 17.00 Uhr geöffnet.